Veranstaltung

Bewusstsein mit Leib und Seele.
Ein Symposion zu Cohens nicht geschriebener Psychologie
in Frankfurt a.M. vom 18. – 21.9.2022

Sonntagabend, 18.9.2022: 18.00 Uhr
Grußworte / Einführender öffentlicher Vortrag

1. Die Seele als Grenzgedanke für eine verkörperte Subjektivität (Arbeitstitel)
(Jörg Dierken [Halle])

Montagvormittag, 19.9.2022: 9.00 Uhr
A. Annäherung an die Fragestellung und einige Kontexte

Chair: Christian Wiese (Frankfurt a.M.)

2. Der Gegenwartsbegriff im Verhältnis zur Philosophie Cohens: Jakob Gordin
(Heinrich Assel [Greifswald])

3. „Hinüberziehen“:
Transzendentalphilosophie und empirische Psychologie
(Hans-Dieter Klein [Wien])

4. Cohen und Schleiermacher
(Dietrich Korsch [Kassel])

Montagnachmittag: 15.00 Uhr
B. Die Psychologie Cohens im System der Philosophie

Chair: Gian Paolo Cammarota (Salerno)

5. Hermann Cohens Aufbau des Bewusstseins
(Hartwig Wiedebach [Göppingen])

6. Freiheit und Psychologie bei Kant und Cohen
(Andrea Poma [Turin])

7. Cohens Kritik der Psychologie in der Erkenntnistheorie
(Geert Edel [Wyk auf Föhr])

Dienstagvormittag, 20.9.2022: 9.00 Uhr
C. Systematische und historische Konkretionen

Chair: N.N.

8. Die ethische Dimension der Psychologie Cohens (Arbeitstitel)
(Gregory Moynahan, Bard College)

9. Nietzsches Psychologie: Zu einer Leerstelle im Werk Cohens (Arbeitstitel)
(Marco Brusotti, Nietzsche-Gesellschaft [Lecce / Berlin])

10. Die Musik als Metapher des Seelenlebens
(Hans Martin Dober [Tübingen])

Dienstagnachmittag: 15.00 Uhr
D. Die Seele in der Philosophie der Religion

Chair: Luca Bertolino (Turin)

11. Die Gestalt der Seele und das Urbild des Menschen:
Anmerkungen zu Hermann Cohens Ästhetik
(Asher Biemann, University of Virginia)

12. Psychology in the German-Jewish Philosophizing (Arbeitstitel)
(Elliot Wolfson [Santa Barbara])

13. Sünde und Vergebung als Aspekte von Cohens Seelenlehre im Spätwerk
(George Y. Kohler [Bar Ilan])

Mittwochvormittag, 21.9.2022: 9.00 Uhr
Chair: Ezio Gamba (Turin)

14. Die Seele in der jüdischen Philosophie vor Cohen (Arbeitstitel)
(Chiara Adorisio [Rom])

15. Im Spannungsfeld zwischen Geist und Leben:
Hermann Cohen über die Unsterblichkeit der Seele
(Pierfrancesco Fiorato [Genua / Parma])

Abschlussplenum

Contact: info [at] hermann-cohen-gesellschaft.org